Bill Clinton und James Patterson: Polit-Thriller erscheint im Juni 2018

Bill Clinton, James Patterson, Roman
Foto: Peter Jönsson

Der Roman „The President is Missing“ von Ex-US-Präsident Bill Clinton und Bestsellerautor James Patterson soll im Juni 2018 auf Englisch erscheinen. Wann der Thriller in Deutschland veröffentlicht wird, ist noch unklar.

Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton hat sich mit US-Bestsellerautor James Patterson (u. a. „Zoo“) zusammengetan, um einen Polit-Thriller zu schreiben. Der Roman mit dem Titel „The President is missing“ („Der Präsident wird vermisst“) soll im Juni 2018 in englischer Sprache über die Verlage Knopf Doubleday und Hachette erscheinen.

James Patterson spinnt Intrigen im Weißen Haus

Der Roman soll laut Verlagsangabe eine „einzigartige Mischung aus Intrigen, Spannung und globalen Dramen hinter den Kulissen der höchsten Korridore der Macht“ bieten. Bill Clinton steuert dazu Insider-Informationen bei, die nur ein Präsident wissen kann.

„Die Arbeit an einem Buch über einen amtierenden Präsidenten auf Basis dessen, was ich über den Job, das Leben im Weißen Haus und wie Washington funktioniert weiß, hat viel Spaß gemacht“, sagt Bill Clinton. „Und die Zusammenarbeit mit James war unglaublich. Ich bin seit langer Zeit ein Fan von ihm.“

Erstes Roman-Projekt von Bill Clinton

„Die Zusammenarbeit mit Präsident Clinton war der Höhepunkt meiner Karriere, und der Zugang zu Erfahrungen aus erster Hand hat das Schreiben dieses Romans bestimmt“, sagt James Patterson. „Ich bin ein Geschichtenerzähler, und Präsident Clintons Kenntnisse haben es uns erlaubt, eine wirklich interessante zu erzählen. Es ist eine seltene Kombination – die Leser werden natürlich durch die Spannung angelockt, aber sie werden auch einen Blick hinter die Kulissen erhalten, wie es ist, Präsident zu sein.“

James Patterson hat mehr als 100 Millionen Bücher verkauft. Seinen ungeheuren Ausstoß an Romanen verdankt er sieben Co-Autoren. Patterson selbst schreibt in der Regel selbst einen Entwurf, den dann der jeweilige Autor weiterentwickelt.

Für Bill Clinton, der bereits mehrere Sachbücher veröffentlicht hat, ist „The President is missing“ der erste Schritt in die Belletristik.

Hinterlassen Sie eine Antwort!