TV-Serie Castle Rock vereint Charaktere aus Horror-Stories von Stephen King

Castle Rock ist die fiktive Stadt an der US-Westküste, in der viele Romane von Stephen King spielen.

Wie The Hollywood Reporter meldet, produziert jetzt Star-Wars-Regisseur J. J. Abrams für den Bezahlsender Hulu eine TV-Serie, die Charaktere und Motive aus der Kleinstadt aufgreift. Jede Folge soll unterschiedliche Figuren und Themen ins Zentrum stellen, die aber wiederum spätere Folgen beeinflussen.

Erster Teaser zur TV-Serie bereits online

Nach Informationen des Hollywood Reporters sollen mit Sam Shaw und Dusty Thomason der Autor und der Produzent von “Manhattan” verpflichtet worden sein. Über die Besetzung und den genauen Inhalt der Serie ist noch nichts bekannt. Filmstudio Bad Robot hat bislang auf YouTube lediglich einen 70 Sekunden langen Trailer als Teaser veröffentlicht, in dem bekannte Figuren aus den Romanen von Stephen King eingespielt werden.

Der erste Roman, in der Castle Rock genannt wurde, war “The Dead Zone” von 1979. Stephen King hatte den Ortsnamen der fiktiven Bergfestung entlehnt, die in “Herr der Fliegen” von William Golding auftaucht.

Castle Rock – der Lieblingsschauplatz von Stephen King

Castle Rock war unter anderem in “Es”, “Misery”, “Cujo”, “Die Leiche”, “Stark – The Dark Half”, “Needful Things” oder “Brennen muss Salem” aufgetaucht.

Sendetermine sind weder für Hulu noch für mögliche deutsche Sender genannt worden.

Stephen King ist mit über 400 Millionen verkauften Büchern einer der erfolgreichsten Autoren unserer Zeit. 1972 hatte er unter dem Pseudonym John Swithen geschrieben. Zwischen 1977 und 1985 experimentierte er mit dem Autorennamen Richard Bachman, unter dem er mehrere Horror-Romane veröffentlichte und quasi mit sich selbst konkurrierte. Seine Bücher wurden in über 50 Sprachen übersetzt. Zuletzt war Stephen King auch ins Thriller-Genre geschwenkt. So hat er mit Bill Hodges in “Mr. Mercedes” einen Detective als Helden eingeführt, der recht weltlichen Dingen begegnet. Auch “Mr. Mercedes” wird als TV-Serie verfilmt und soll bereits Ende des Jahres auf Sendung gehen.

Zuletzt war von Stephen King in Deutschland der dritte Bill-Hodges-Band “Mind Control” bei Heyne erschienen (529 Seiten, 22,99 € gebunden/18,99 € E-Book).

Hinterlassen Sie eine Antwort!