Jonathan Safran Foer: Hier gibt´s noch Tickets für “Hier bin ich”!

Jonathan Safran Foer, Hier bin ich, Lesungen
Foto: Peter Rigaud

Kaum hat Kiepenheuer & Witsch die Einzelheiten für die Lesungen von “Hier bin ich” von Jonathan Safran Foer bekannt gegeben, sind die ersten Termine bereits ausverkauft.

US-Starautor Jonathan Safran Foer besucht Ende Januar fünf deutsche Städte auf seiner Lese-Tournee. Der Autor von “Alles ist erleuchtet” und “Extrem laut und unglaublich nah” hat mit “Hier bin ich” erst nach elf Jahren einen neuen Roman vorgelegt.

Jonathan Safran Foer gönnte sich 11 Jahre Pause

Die Familiengeschichte um das jüdische Ehepaar Julia und Jacob Bloch kreist um ein geplantes Familienfest, zu dem sogar die Verwandtschaft aus Israel anreist. Der hochbetagte, bockige Großvater als Altersheimverweigerer, der vom Schulverweis bedrohte Sohn und eine Ehekrise bedrohen allerdings die Harmonie.

“Hier bin ich” schneidet bei den Lesern gut ab

Dann führt ein katastrophales Erdbeben im Nahen Osten zu einem internationalen politischen Konflikt, der auch die Familie Bloch im Kern trifft. Während seine Erstlingswerke vom Feuilleton frenetisch gefeiert wurden, sehen diesmal die Kritiker “Hier bin ich” differenzierter.

Dass das Feuilleton aber ohnehin mit hoher Sicherheit neben dem Publikumsgeschmack liegt, ist klar. Bei Amazon beurteilen die Leser den neuen Roman aktuell mit guten 3,9 von 5 Sternen.

“Hier bin ich” ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen (688 Seiten, 26€ gebunden, 22,99€ E-Book).

Jonathan Safran Foer: Tour-Daten für "Hier bin ich"

DatumLocationModeration/deutscher TextMehr InfosTickets
27.01.2017 | 19:30 Uhr | KölnWDR Funkhaus/ Klaus-von-Bismarck-Saal, Wallrafplatz · KölnModeration: Denis Scheck, deutscher Text: Robert Döllelit.CologneTickets bei Kölntickets
28.01.2017 | 19:30 Uhr | HamburgLaeiszhalle, Johannes-Brahms-Platz, HamburgModeration: Daniel Beskos, deutscher Text: Saša Stanišic.Buchhandlung Cohen+DoberniggTickets bei Ticketmaster
29.01.2017 | 17:00 Uhr | MünchenLiteraturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 MünchenModeration: Sylke Tempel, Deutsche Lesung: René DumontLiteraturhaus MünchenAusverkauft
30.01.2017 | 20:00 Uhr | ZürichKaufleuten Restaurants AG, Pelikanplatz, 8001 ZürichModeration: Michael KrogerusKaufleutenTickets bei Kaufleuten
31.01.2017 | 20:00 Uhr | BerlinGroßer Sendesaal im Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14, BerlinModeration: Thomas Böhm, deutscher Text: Boris AljinovicRBBRBB Ticketshop

Hinterlassen Sie eine Antwort!