“Bullenbrüder”: Liefern Hans Rath & Edgar Rai die Krimi-Komödie des Jahres?

Hans Rath, Edgar Rai, Bullenbrüder
Cover: Wunderlich

Fans von Hans Rath und Edgar Rai freuen sich in “Bullenbrüder” auf ein ungleiches Ermittlerpaar: Holger ist korrekter Polizeibeamter, sein Bruder Charlie ein schmieriger Privatermittler.

“Bullenbrüder” von Hans Rath und Edgar Rai könnte die Krimi-Komödie des Jahres werden: Das Autorenduo, das regelmäßig mit ihren Comedy-Büchern Top-Bewertungen bei den Amazon-Rezensionen holt, lässt ein einzigartiges Ermittlerpärchen nach dem Rechten sehen.

Bullenbrüder: Spießer und Schnüffler unterwegs

Zum einen ist da Holger Brinks, der an Spießigkeit korrekte Kriminalhauptkommissar der Mordkommission. Und dann ist da sein Bruder Charlie. Der lebt von der Hand in den Mund und lässt den Zweck die Mittel heiligen. Ärgerlich, dass der missratende Bruder nach dem Rausschmiss bei seiner Freundin ausgerechnet bei Holger auftaucht und um Obdach bittet. Während Charlie fortan im Gartenhaus nächtigt, plagen Holger gerade berufliche Sorgen. Der Adlatus des Berliner Unterwelt-Bosses Bobby Schütz wurde tot im Aufzug eines Berliner Luxushotels gefunden. Mit im Aufzug: Ein Koffer voller Kokain. Holger weiß, dass Charlie beste Verbindungen zur Unterwelt hat. Doch der brave Kommissar zaudert – er müsste sich auf Charlies Methoden einlassen – und seinen eigenen Kopf riskieren …

Hans Rath und Edgar Rai sind immer für einen Lacher gut

Das Autorenduo hat selbst schon so Einiges auf dem Kerbholz. Hans Rath, geboren 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Das hinderte ihn nicht daran, mit der Comedy-Serie “Und Gott sprach” Traumwertungen um 4,7 Sterne bei Amazon abzugreifen. Rath ist heute hauptberuflich Drehbuchautor, was man seinen witzigen Dialogen anmerkt. Zwei Bände seiner Paul-Schubert-Trilogie wurden verfilmt.

Edgar Rai, geboren 1967, blickt auf mehrere Schulverweise, einen Amerika-.Aufenthalt und ein Musik- und Anglistik-Studium zurück. Er arbeitete unter anderem als Drehbuchautor, Basketballtrainer, Chorleiter, Handwerker und Onlineredakteur. Seit 2001 ist er freier Schriftsteller und hat unter anderem die Romane “Nächsten Sommer” und “Etwas bleibt immer” geschrieben.

“Bullenbrüder” erscheint am 24. März 2017 bei Wunderlich/rowohlt (320 Seiten, 19,95€ Hardcover/16,99€ E-Book/19,95 € Hörbuch). Das Hörbuch, das zeitgleich bei argon erscheint, wird im Übrigen von “Stromberg”-Star Christoph Maria Herbst gelesen.

Hinterlassen Sie eine Antwort!