Neues Buch “Dark Web”: Veit Etzold tourt mit Multimedia-Thriller-Events

Veit Etzold, Dark Web, Lesungen, neues Buch
Foto: Anno Dittmer/Faceland

Veit Etzold wird sein neues Buch “Dark Web” ab Februar nicht nur im Rahmen von Lesungen präsentieren, sondern verspricht aufwändige Bühnenshows. Harter Stoff ist garantiert.

Neues Buch wird nichts für Zartbesaitete

Veit Etzold wird am 1. Februar 2017 seinen bislang möglicherweise erschütterndsten Thriller veröffentlichen: In “Dark Web” taucht er tief in die dunkelsten Seiten des Internets und der menschlichen Seele ein. Dass im Deep Web verdeckt Waffen, Drogen und Kinderpornografie gehandelt werden und Auftragsmörder oder Hacker ihre zweifelhaften Dienste feilbieten, geht bereits durch die Presse. Doch tatsächlich tun sich noch tiefere Abgründe auf. Kriminelle bieten Menschen an, die mit Drogen zu willenlosem Sexspielzeug degradiert und verkauft werden.

Hinter der Fiktion steht bittere Realität

Etzold verknüpft in “Dark Web” die Realität des durch den TOR Browser verdeckt zugänglichen Deep Webs mit einer fiktiven Geschichte.

Die Story: Holos wird in der Zukunft eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google im europäischen Suchmaschinenmarkt. Politik, Promis und Presse jubeln, denn die Monopolstellung des US-Suchmaschinenriesen scheint endgültig gebrochen. Was niemand ahnt: Holos verfolgt in seinem neuen, hermetisch abgeriegelten Forschungskomplex eigene Ziele. Die Datenkrake verfügt noch dazu über gefährlich viel Kapital und kann auf hochsensible Daten zugreifen.

Das Deep Web als Schwarzmarkt

Nur Jasmin Walters, Leiterin der zwischen BND und BKA operierenden Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, begreift langsam, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese nicht nur im Internet, sondern auch im Dark Web operiert.

Anderenorts ist Daytrader Oliver Winter verzweifelt: Der Börsen-Profi hat sich gründlich verspekuliert; ihm steht das Wasser bis zum Hals. Er entdeckt das Dark Web und beginnt, mit illegalen Waren aller Art zu handeln. Doch das russische Mafia-Kartell, in dessen Diensten er steht, steckt tief im Geschäft mit menschlichen Perversionen. Er soll bald nicht nur Drogen und Waffen anbieten, sondern auch “Dolls”: Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reine Sexsklaven gemacht wurden, versprechen ein ungeheures Geschäft jenseits jeder Skrupel.

Veit Etzold live: 90 Minuten Multimediashow für “Dark Web”

Zu “Dark Web” plant Veit Etzold eine aufwändige Tournee mit Multimedia-Thriller-Events, bei denen der Autor nicht nur Passagen aus seinem neuen Roman vorträgt, sondern auch anhand seiner Recherchenergebnisse einen Überblick über die neuen Gefahren im Deep Web gibt.

Unter anderem stellt Etzold, der auch als Consultant Firmen beim Storytelling berät, den Weg ins Dark Web vor und erklärt, welche Gerüchte über das geheime Web wahr sind und welche Fiktion.

Der Startschuss fällt am 15. Februar 2017 in Berlin. Danach sind jeweils 90minütige Shows in zehn deutschen Städten geplant.

Die Tickets für die Events zu “Dark Web” sind bereits online im Vorverkauf.

“Dark Web” erscheint am 1. Februar 2017 bei Droemer Knaur (480 Seiten, 9,99 € als Taschenbuch oder E-Book).

Veit Etzold Thriller-Tour 2017: Dark Web

90 Minuten Spannung: Veit Etzold, Autor von fünf SPIEGEL-Bestsellern, lädt auf eine Tour in die tiefsten Tiefen des Dark Web ein. Spannende Lesepassagen wechseln sich ab mit Insider-Erkenntnissen aus der Welt des verborgenen Internets, der Hacker, der Geheimdienste und der dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele.
DatumUhrzeitOrtLocationEintritt
Mi., 15. Feb. 201720:00 UhrBerlinTheater a.d. Parkaue im PRATERab 14,20 €
Mi., 22. Feb. 201720:00 UhrLeipzigBlauer Salon (präsentiert von THALIA und der Leipziger Rundschau)ab 21,55 €
Do., 23. Feb. 201720:00 UhrMagdeburgMoritzhof (präsentiert von THALIA)ab 21,55 €
Do., 2. März 201720:00 UhrErfurtDASDIE Live (präsentiert von THALIA)ab 19,90 €
Fr., 3. März 201720:00 UhrDresdenSchauburg (präsentiert von THALIA)ab 21,05 €
Fr., 10. März 201720:00 UhrBrandenburg a. d. HavelAudimax der TUInfos folgen
Mi., 15. März 201720:00 UhrBonnPANTHEON Theater (präsentiert von THALIA)Infos folgen
Do., 16. März 201720:00 UhrBielefeldTheaterlabor (präsentiert von THALIA)ab 21,40 €
Mi., 5. Apr. 201720:00 UhrOsnabrückLagerhalle (präsentiert von THALIA)ab 21,40 €
Do., 6. Apr. 201720:00 UhrLingenCentralkino (präsentiert von THALIA)ab 21,40 €
Fr., 7. Apr. 201720:00 UhrMünsterAula am Aasee (präsentiert von THALIA)ab 21,40 €

Hinterlassen Sie eine Antwort!