Cherringham: Lübbe Audio startet Podcast mit Gratis-Hörbuch

Cherringham - Mord an der Themse Hörbuch
Cover: Lübbe Audio
Ab sofort können Fans klassischer britischer Krimis das Hörbuch “Cherringham – Mord an der Themse” gratis herunterladen.

Den Einstieg in die Krimiserie “Cherringham” gibt es ab sofort gratis: Lübbe Audio hat als erstes deutsches Hörbuch-Label einen eigenen, 14täglichen Podcast eingeführt. Zum Start des Podcasts “Bücher!” wartet gleich ein Knaller für Fans britischer Krimis im Stil von Inspector Barnaby und Agatha Christie. Fans können die erste Folge “Mord an der Themse” aus der Feder der Autoren Neil Richards und Matthew Costello kostenlos herunterladen.

Cherringham als klassischer Brit-Krimi

Die Zutaten für das Krimi-Puzzle folgen den Klassikern: Ein Mord im beschaulichen britischen Cotswolds kann zahlreichen Verdächtigen zur Last gelegt werden. Die allein erziehende Sarah und der verwitwete Ex-Detective Jack greifen als Ermittlerduo ein. Klar ist, dass der Täter aus der Kleinstadt Cherringham stammen muss. Nach dreieinhalb spannenden Hörstunden mit Zeugenvernehmungen, falschen Fährten und glaubwürdigen Motiven wird der Mörder überführt.

Die Geschichte wird im Hörbuch von Sabine Godec erzählt. Das Buch hat 129 Seiten und wurde von Amazon-Kunden mit guten 3,9 Sternen bewertet.

Lübbe Audio plant Lesungen mit Andreas Eschbach, Tony Parsons und Cody McFayden

Doch Lübbe Audio will mit dem Podcast mehr bieten als nur Gratis-Hörbücher. Vielmehr geht es um einen Einblick hinter die Kulissen der Verlagswelt. Lektoren des Hauses, Regisseure und Sprecher werden über ihre Lieblingshörbücher diskutieren. Zudem sind Live-Lesungen, Hörproben und Autoren-Interviews geben. Bereits jetzt hat Lübbe Audio echte Stars am Start: Live-Lesungen von Andreas Eschbach, Tony Parsons und Cody McFadyen sollen in den nächsten Folgen online gehen.

Lübbe Audio verspricht “intimen Einblick” ins Verlagsleben

Im ersten Podcast spricht Lektorin Sabine Biskup über das Buch „Die vielen Leben des Harry August“ der Autorin Claire North. Der erste Podcast “Bücher!” sowie das Hörbuch “Cherringham – Mord an der Themse” ist jetzt bei Lübbe Audio online. Bereits 2015 wurden Podcasts rund um die Hörspielserie John Sinclair veröffentlicht und pro Folge über 20.000 Mal heruntergeladen.

“Bilder und Texte unserer Lieblingsautoren kennen wir alle”, erklärt Marc Sieper, Leiter Lübbe Audio. “Wie aber klingen ihre Stimmen? Als Hörbuchverlag wissen wir schon lange, dass über das Hören eine sehr intensive emotionale Bindung aufgebaut werden kann. Das Medium Podcast ist der ideale Weg, um unseren Fans einen intimen Einblick in das Schaffen unserer Autoren und unsere Arbeit im Verlag zu geben.”

Der nächste Podcast erscheint am 23. Dezember 2016.

Hinterlassen Sie eine Antwort!