ARD Druckfrisch: Das sind die Buch-Themen von Denis Scheck

Denis Scheck
Foto: ARD

Am Sonntag beschäftigt sich Denis Scheck bei ARD Druckfrisch mit Kulturhistorikerin Andrea Wulf und dem österreichischen Schriftsteller Raoul Schott.

Alle freuen sich auf Denis Scheck vor allem wegen seiner ungnädigen Top-Ten-Rezensionen. Doch Scheck ist als Moderator von ARD Druckfrisch allerdings auch durchaus ein Mann für hochwertige Buchtipps.

ARD Druckfrisch: Geschichte domininiert

In der nächsten Sendung am Sonntag, den 20.11.2016 um 23:35 auf ARD sind zwei Schwerpunktbeiträge zu erwarten, die sowohl geschichtlich als auch literarisch interessierte Leser ansprechen dürften. Das erste Reportagethema widmet Denis Scheck der Kulturhistorikerin und Autorin Andrea Wulf. Mit ihrem Buch Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur schildert sie das Leben dieses großen Entdeckers nicht nur als Reise-, sondern als Erkenntnisgeschichte. Die New York Times zählte Alexander von Humboldt zu den 10 besten Büchern des Jahres. Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur ist im C. Bertelsmann Verlag erschienen (560 Seiten, 24,99 € gebunden, 19,99€ E-Book).

Raoul Schott ist Liebling von Denis Scheck

Der österreichische Schriftsteller Raoul Schrott hat mit seinem Roman Erste Erde etwas abgeliefert, was Denis Scheck als „Epos“ bezeichnet. Erste Erde beschreibt die Geschichte der Erde, des ganzen Universums vom Anfang bis zum Auftauchen des ersten Menschen, die Zeiten, die niemand gesehen hat.

Für dieses Projekt ist Raoul Schrott zu gewaltigen Spiegelteleskopen in der chilenischen Atacamawüste gereist, in die kanadische Tundra, nach Australien und zu Ausgrabungen frühester Hominiden in Ostafrika. Dort hat er nach den Menschen und Geschichten gesucht, die das Wissen der Menschheit über die Welt und ihr Werden erzählen können.

Wie immer, liefert Denis Scheck Kommentare zu den Büchern auf der aktuellen Spiegel-Bestsellerliste. Diesmal geht es den Sachbüchern an den Kragen – und Kenner wissen, Denis Scheck ist nicht gnädig.

Sendetermin ARD Druckfrisch: Sonntag, 20.11.16, 23:35 Uhr, Das Erste

Hinterlassen Sie eine Antwort!