Andreas Eschbach geht mit “Teufelsgold” auf Lesereise

Andreas Eschbach Teuefelsgold
Foto: Olivier Favre

Andreas Eschbach stellt sein neues Buch ab September in Deutschland und Österreich vor. Insgesamt sind sieben Stationen geplant.

Andreas Eschbach wird am 9. September sein neues Buch “Teufelsgold” veröffentlichen und plant dazu eine Tournee mit sieben Stationen in Deutschland und Österreich.

Die Story von “Teufelsgold” dürfte Eschbach-Fans gefallen: Nach dem Ende der Kreuzzüge taucht plötzlich der Stein der Weisen auf, als ein Alchimist sich von Gott abwendet. Dieser Stein hat ungeheure Kräfte und ermöglicht dem Besitzer, Gold zu machen.

Gold, das nicht glücklich macht

Allerdings handelt es sich um einen tödlichen Schatz: Das Gold ist radioaktiv verseucht. Der Stein zieht eine Spur der Verwüstung durch Europa und der Deutschritterorden sieht es als seine heilige Aufgabe an, ihn zu finden und sicher zu verwahren.

Doch in der Gegenwart kommen zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten, dem wahren Geheimnis des Steins auf die Spur: Er ist ein Schlüssel, der die menschliche Existenz zum Guten verändern oder aber die Pforten der Hölle öffnen könnte.

“Teufelsgold” erscheint am 9. September bei Bastei Lübbe (576 Seiten, 22,90€ gebunden, 16,99 € Kindle, 17,99 € Audio-CD).

“Teufelsgold”: Andreas Eschbach auf Tour

29.09.2016, 19:00 Uhr: Wien

Thalia Buch und Medien GmbH
Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
1030 Wien, Österreich

23.10.2016, 20:00 Uhr, Erfurt

Buchhandlung Peterknecht
Anger 28
99084 Erfurt

24.10.2016, 19:30 Uhr, Lampertheim

Mannheimer Morgen
Volksbank Darmstadt-Südhessen e.G.
Gewerbestraße 1
68623 Lampertheim

25.10.2016, 20:00 Uhr, Ehingen

Ehinger Buchladen
Hauptstraße 46
89584 Ehingen

26.10.2016, 19:30 Uhr, Mockmühl

Mediathek Möckmühl
Seckachtorgasse 1
74219 Möckmühl

28.10.2016, 20:15 Uhr, Köln

Mayersche Buchhandlung
Neumarkt-Galerie, Neumarkt 2
50667 Köln

17.11.2016, 20:00 Uhr, Offenburg

Buchhandlung Roth
Hauptstraße 45
77652 Offenburg

Hinterlassen Sie eine Antwort!