„Hell-Go-Land“: HarperCollins lädt zum LiveCrime-Event

Foto: HarperCollins

Zum Start des neuen Romans von Tim Erzberg sucht der Verlag den „mutigsten Thriller-Leser Deutschlands“.

Riesenwirbel um Tim Erzbergers Thriller „Hell-Go-Land“: Verlag HarperCollins feiert die Veröffentlichung mit einem Live-Krimi-Event auf Helgoland, das am 24. August 2016 live im Internet gestreamt wird.

Gesucht werden fünf Unerschrockende, die vom 24. auf den 25. August 2016 eine dramatische Nacht erleben wollen. Noch verrät HarperCollins wenig, was auf die Freiwillige zu kommt. „Vor deinen Ängsten gibt es keine Flucht“, heißt es. „Nicht an diesem Ort. Um den Titel „Mutigster Thriller-Leser Deutschlands“ zu erringen, musst du in dieser einen Nacht bis an deine Grenzen gehen. Oder sogar darüber hinaus.“

In der Jury, die die Kandidaten aussuchen, sitzen Autor Tim Erzberg selbst, HarperCollins-Lektor Thorben Buttke, Buch-Bloggerin Andrea Koßmann sowie die Psychologen Katrin Hempel und Hagen Schubert.

Interessenten können sich auf der Webseite Hell-Go-Land bewerben.

Hinterlassen Sie eine Antwort!