Bridget Jones´ Baby: Helen Fielding schreibt Roman zum Film

Die Bestsellerautorin Helen Fielding wird noch im Oktober zeitgleich zum Start den Kinofilms „Bridget Jones´ Baby“ den gleichnamigen Roman veröffentlichen. Allerdings kommt das Buch vorerst nur in englischer Sprache am 11. Oktober als E-Book auf den Markt (6,49 €).

Die Story: Nach dem ihre Beziehung mit Mark Darcy (Colin Firth) in die Brüche gegangen ist, konzentriert sich Bridget Jones (Renée Zellweger) auf ihre Karriere als Produzentin. Seit sie Single ist, genießt sie das Leben, trifft sich mit alten Freunden, und scheint erstmals alles in ihrer Welt im Griff zu haben.

Bis der charmante Amerikaner Jack (Patrick Dempsey) auftaucht und sich die liebenswerte Chaotin auf ein neues Abenteuer einlässt. Doch da ist auch noch Mark: Kaum ist eine Woche vergangen, findet sich Bridget Jones in den Armen ihres Ex wieder. Doch auch dieses Techtelmechtel ist von kurzer Dauer. Schlimmer sind die Folgen, wie Bridget fest stellt: Sie ist schwanger, und weiß nicht, von wem…

Der Kinofilm läuft am 20. Oktober 2016 in Deutschland an.

Hinterlassen Sie eine Antwort!