Ullstein kündigt Mystery-Hit “The Loney” für September an

Foto: ullstein

Der erste Roman von Andrew Michael Hurley begeistert selbst Horror-Altmeister Stephen King: “The Loney ist nicht nur gut, es ist großartig.Es handelt sich um einen erstaunliches Werk.” Ullstein hat die gebundene Ausgabe der deutschen Übersetzung mit Schutzumschlag (384 Seiten, € 22,00) für den 9. September angekündigt.

Die Produktionsfirma DNA Films und Channel 4-Tochter Film4 haben sich außerdem bereits die Filmrechte gesichert. DNA Films war unter anderem für die Produktion von Danny Boyles “Trainspotting” verantwortlich.

The Loney: Ein mysteriöser Ort in Nordengland

Die Geschichte spielt in den 70er Jahren an einem trostlosen Küstenabschnitt im Nordwesten Englands. Der fünfzehnjährige Tonto und sein älterer, geistig zurückgebliebener Bruder Hanny müssen die streng katholischen Eltern, einen Pfarrer und eine Reihe weiterer grotesker Gestalten auf die jährliche Pilgerreise begleiten. Die führt zu einem verlassenen Schrein an einem unwirtlichen Küstenabschnitt Nim Nordwesten Englands, allgemein nur “The Loney” genannt.

Die Eltern hoffen, dass der Schrein Hannys Stummheit und geistige Minderbemittlung heilt. Doch seit dem mysteriösen Tod des Priiesters im vergangenen Jahr hängt ein unausgesprochenes Geheimnis in der Gruppe. Die Gruppe übernachtet in einem alten Haus, das von mörderischen Böen umwehr wird. Und was hat es mit dem Paar auf sich, das mit einer wohl minderjährigen, schwangeren Tochter im Rollstuhl im Haus am anderen Ende der Bucht lebt?

Profis hinter der Kamera

Die DNA-Chefs Andrew Macdonald und Allon Reich haben neben “Trainspotting” auch bereits Danny Boyles “28 Days Later” und “28 Weeks Later” produziert.
Autor Andrew Michael Hurley hat nach zwei Erzählbänden mit “The Loney” seinen ersten Roman vorgelegt. Zunächst in England bei einem kleinen Independent-Verlag erschienen, entwickelte sich “The Loney” bald zum Geheimtipp und wurde im Januar 2016 mit dem Costa Book Award für das beste Debüt des Jahres ausgezeichnet. Hurley unterrichtet in Lancashire Englische Literatur und Kreatives Schreiben.

Parallel erscheint die von Steffen Groth auf 7 CDs (ca. 525 Minuten, 22 €) gelesene gekürzte Fassung bei hörbuch hamburg.

Hinterlassen Sie eine Antwort!