cbt sichert sich neuen Roman von Veronica Roth

Bei cbt in München wird gefeiert: Nach mehr als 1,2 Millionen verkauften Exemplaren von Veronica Roths “Die Bestimmung” alleine in Deutschland haben sich die Münchener nun auch die Rechte für das neue Buch der Bestseller-Autorin gesichert.

Dabei handelt es sich um eine Duologie. Der erste Band mit den Titel “Carve the Mark” kommt in Deutschland und 32 weiteren Ländern zeitgleich am 17. Januar 2017 auf den Markt. Unklar ist, wie der Roman in Deutschland heißen wird. “Die Bestimmung” wurde international unter “The Divergent” vermarktet.

Liebe in Zeiten der galaktischen Kriege

In “Carve the Mark” erzählt Veronica Roth eine Science-Fiction-Story um Cyra und Akos, die in fernen Galaxien unterschiedlichen Stämmen angehören. In der fernen Welt verfügen die Menschen über mystische Gaben, die ihnen helfen, sie aber auch quälen. Akos von den friedliebenden Thuve wird von den bösen Shotet gefangen genommen. Dort trifft er auf Cyra, die Schwester des brutalen Shotet-Tyrannen. Was er nicht weiß: Auch Cyra leidet unter der Tyrannei. Die beiden kommen sich näher…

„Wir freuen uns riesig, dass sich Veronica Roth, diese hochkarätige, junge Autorin mit großer Zukunft, erneut für cbt als ihren deutschen Verlag entschieden hat”, sagt cbt-Verlagsleiter Markus Niesen. „Jetzt können wir perfekt auf unsere bisherigen Erfolge mit ihr aufsetzen und auch ‚Carve the Mark‘ zu einem neuen Bestseller machen.“

Hinterlassen Sie eine Antwort!