Mosaik bringt Schwedens Sachbuch-Bestseller nach Deutschland

„Lerne zu leben“ war das meistverkaufte Sachbuch 2015. Das Buch zum Thema Burnout stand 38 Wochen an der Spitze der schwedischen Bestsellerliste.

Susan und Mats Billmark haben eine Erfolgsgeschichte geschrieben, von denen andere

Mats und Susan Billmark haben von "Lerne zu leben" alleine in Schweden 150.000 Exemplare verkauft. Foto: S. Billmark
Mats und Susan Billmark haben von „Lerne zu leben“ alleine in Schweden 150.000 Exemplare verkauft. Foto: S. Billmark

träumen. Beide litten unter Burnout und Erschöpfungsdepression. Aus einer Art Eigentherapie heraus entstanden zunächst nur Notizen, die sie engen Freunden anvertrauten. Schließlich investierte das Ehepaar ihr gesamtes Sparguthaben und brachte zunächst im Eigenverlag in Schweden „Lerne zu leben“ heraus.

Alleine in Schweden 150.000 Stück verkauft

Schon im Selbstverlag konnten die beiden 150.000 Exemplare absetzen. Mittlerweile sind die Rechte in 16 Länder verkauft. In Deutschland erscheint „Lerne zu leben“ am 8. August im Mosaik Verlag (240 Seiten, 16,66 €).

Das Besondere an dem Buch des Unternehmer-Ehepaares Billmark ist der ganz konkrete Bezug auf deren persönliche Lebenskrise, in der beide durch Stress depressiv wurden. Dabei beschreiben sie, Techniken, die ihnen bis heute dabei helfen, entspannt, sorgenfrei und auf die Gegenwart konzentriert zu leben. So wird das Buch zu einer Auseinandersetzung mit Themen wie Zeit- und Leistungsdruck, Perfektion, Umgang mit Gefühlen, Konsum von Medikamenten und Genussmitteln, Raum für Schlaf, Sport, Kreativität und heilsame Beziehungen.

 

Hinterlassen Sie eine Antwort!