Hollywood-Star Ethan Hawk: Neuer Roman kommt im August auf Deutsch

„Regeln eines Ritters“ ist nach „Hin und Weg“ und „Aschermittwoch“ bereits das dritte Buch von Ethan Hawke. Hierzulande wird der Titel am 11. August 2016 über Kiepenheuer & Witsch erscheinen.

Doch „Regeln eines Ritters“ ist anders als „Hin und weg“ und „Aschermittwoch“, die viele als feinfühlig erzählte Liebesromane feierten. Vielmehr erfindet Ethan Hawke seinen Vorfahren Sir Thomas Lemuel Hawke. Dieser Ritter fürchtet im Jahr 1483 am Vorabend einer Schlacht, diese nicht zu überleben. Daher hinterlässt er seinen Kindern einen langen Brief, in dem er die Grundzüge der Ritterlichkeit erklärt. Die zwanzig Fabeln sollen seinen Nachfahren zeigen, wie man Werte wie Dankbarkeit, Freundschaft und Ehrlichkeit zur Grundlage des eigenen Handelns macht, um ein erfülltes Leben zu finden.

Ethan Hawkes Ehefrau Ryan hat 20 Zeichnungen beigesteuert, die dem in Leinen gebundenen Buch tatsächlich die Anmutung einer mittelalterlichen Ritter-Knigge verleihen. „Regeln eines Ritters“ erscheint am 8. August bei Kiepenheuer & Witsch (192 Seiten, 12 €, Leinen). Dass Ethan Hawke nicht nur schauspielern, sondern auch schreiben kann, zeigt insbesondere sein Debut. „Hin und Weg“ war mit 4,1 Sternen bei den Amazon-Rezensenten ein Erfolg.

 

Hinterlassen Sie eine Antwort!